28.04.2017

Neues Trott-car für Trott-war

Trott-war e. V. ist froh, mittels „Spende dein Pfand“ ein zusätzliches Beschäftigungsangebot neben dem Zeitungsverkauf anbieten zu können, mit dem derzeit vier Stellen für sozial benachteiligte Menschen finanziert werden. Unsere Festanstellungen entlasten den kommunalen Haushalt und geben sozial benachteiligten Menschen eine Chance, durch Arbeit Selbstvertrauen und Perspektive zu erlangen. Aufgrund der Ausweitung der Flaschensammlung an Schulen und anderen Einrichtungen wurde ein eigens dafür vorgesehenes Fahrzeug zwingend notwendig. Die Berthold Leibinger Stiftung GmbH stiftete mit dem Mercedes-Benz Citan einen dafür idealen Kastenwagen, mit dem die vielen Sammelstellen angefahren und die Pfandflaschen abgeholt werden können. Die Mitarbeiter am Flughafen, Vorstände, Verkäufer, ehrenamtlich für den mildtätig anerkannten Verein Tätigen sowie Mitglieder haben sich alle riesig über den Mercedes-Benz Citan von der Leibinger Stiftung gefreut.

 

Die Geschäftsführerin der Berthold Leibinger Stiftung, Brigitte Diefenbacher, übergibt Helmut Schmid den Autoschlüssel – rechts im Bild Malin Schmid
Foto: Karin Engel-Hüppe