01.05.2018

Solidarische Mai-Grüße

Jugendarbeit am verdi-StändleGewerkschaftlich aktive Gärtner aus der Wilhelma zeigen FlaggeTrott-war-Verkäufer Bojan ist auch zugegenDie Neue Arbeit informiert über "Arbeit statt Hartz IV"Die derzeit streikenden Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen ...... fordern 4,5 % mehr Lohn für ihre wichtige demokratische Arbeit.Für die journalistischen Forderungen sprach Joe Bauer, der sich über das Einstiegsangebot von 0,9 % empörte.Die revolutionäre Demo fordert eine demokratische Stadt für alleDie Gewerkschaft FAU (Freie ArbeiterInnen Union) will "beschissene Arbeitsverhältnisse bekämpfen!"

Auch dieses Jahr waren wieder zahlreiche Maikundgebungen in Deutschland. Trott-war hat sich auf der Mai-Kundgebung auf dem Stuttgarter Rathausplatz umgeschaut. Einige spontane Eindrücke von der Veranstaltung mit geschätzten rund 1.000 Teilnehmenden.

Fotos: Sylvia Rizvi