04.10.2018

Premiere: neues Trott-war-Theaterstück

fünf Ensemble-Mitglieder (drei Frauen, zwei Männer)Szene: Schauspieler tragen Frau auf Händen

Nach langem Proben führt das Trott-war-Theater-Team ttt sein neues Stück auf. Die Premiere der Komödie „Bezahlt wird nicht“ von Dario Fo findet am 8. Dezember um 19.30 Uhr im Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim der Katholischen Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Paracelsusstraße 91 in 70599 Stuttgart statt.

In der gesellschaftskritischen Komödie von Dario Fo zeigt das Ensemble satirisch die Not der einfachen Arbeiter wie auch die Unmenschlichkeit des Kapitalismus. Die einzelnen Figuren erregen sowohl Mitgefühl als auch Solidarität und erzeugen ob ihrer menschlichen Schwächen gleichsam komische Momente, die zum herzhaften Lachen reizen. Es spielt das Trott-war Theaterteam (ttt) unter der Regie von Uwe Determann.

Weitere Informationen und Kartenanfragen:

schnarr@akademie-rs.de
Telefon (0711) 1640 - 701

Ein weiterer Auftritt folgt am 15. Dezember um 19.30 Uhr im Katholischen Bildungswerk KBW in der Königstraße 7 in Stuttgart.

Auskünfte erhalten Sie dort unter (0711) 7050 600.

Fotos: Susanne Meiser