13.04.2016

Bremer Straßenzeitung wird ausgezeichnet

Die Bremer „Zeitschrift der Straße“ hat es geschafft: Sie ist unter den Gewinnern der „Google Impact Challenge 2016“. Google fördert die Straßenzeitung nun mit 10.000 Euro. Mit diesem Betrag wurden 100 lokale Projekte ausgezeichnet. Insgesamt waren Preisgelder in Höhe von vier Millionen Euro zu gewinnen. Die Kollegen aus Bremen sind glücklich über ihren Erfolg und die damit verbundene Wertschätzung ihrer Arbeit sowie den Kontakt zu den weiteren Gewinnern.
Der Hauptpreis in Höhe von 500.000 Euro ging an das Projekt „Mobile Retter“ aus Rheda-Wiedenbrück. Vor fünf Monaten hat Google gemeinsam mit betterplace.org und Ashoka die „Google Impact Challenge” zur Förderung von ehrenamtlichem Engagement in Vereinen und Organisationen gestartet. Trott-war berichtete über den Wettbewerb im Oktober letzten Jahres. Wir gratulieren den Kollegen in Bremen.   /keh