13.04.2016

Einladung zum Sonntagsessen

Fellbach, draußen: ein verregneter, nasskalter Sonntag im Februar. Drinnen: eine warme, herzliche Atmosphäre, ein Treffpunkt für die Straßenzeitungsverkäufer von Trott-war und einige Vertreter des Tierheims Esslingen. Angeregt hatte diese Begegnung Eleonore Glowania, die Inhaberin der Immobilienfirma Kübler + Ploenus in Fellbach. Sie hatte eigens das Nebenzimmer im Gasthaus d´r Knaudl in Fellbach reservieren lassen, um den „Trott-war-Verkäufern mit ihren Hunden“ einen Ort der Begegnung und des Gesprächs zu bieten. Einige Verkäufer waren gern dieser Einladung gefolgt – vom Verkäufersprecher Thomas Schuler samt Frau Iris und Hund Nico über die stellvertretende Verkäufersprecherin Inge Klose, Emanuel Baranowski ebenso wie Günther Häberlein. Von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Dank für die großzügige Einladung.        /jo